Thailand in Deutsch

Thailand in Deutsch

Thailand ist Irgendwie ein ideales Reiseland da einige wichtige Parameter zusammenkommen das sind. Das warme Klima die lockere Athmosphaere und fuer Geld bekommt man alles.

Thailand auf Deutsch



  • Das Land ist relativ billig
  • Die Infrastructur funktioniert
  • Die Leute nehmen nicht alles soooo ernst
  • Das Visa ist ohne Probleme und Umstaende liberal bei der Einreise erhaeltlich
  • Thailand hat das zusammen mit Singapore und Japan beste Strassennetz in Asien.
  • Die Qualitaet des Essens ist gut und man wird mit zwei Euro am Tag satt ausserdem gibt es gutes Bier und in den wichtigen Touristenlplaetzen dieselben Sachen zu kaufen wie "zuhause" wenn man will.
  • Ja und etwas sehr wichtiges es wird nicht wirklich kalt und zwar nie also ein traumhafter Zustand. 
  • Die Frauen ....o la la
  • Negativ? Man wird andauernd belogen und besc.... aber darauf kann man sich einstellen
  • Was gibt es von der touristischen Seite?
         Inseln   Das Andaman Meer   National Parks   Einkaufen   Nachtleben   Tolle unkomplizierte Frauen

Allgemeine Daten über Thailand

Thailand hat ca. 67 Millionen Einwohner und viele Touristen für kurze und lange Aufenthalte in guten Hotels Apartments und anderen Unterkünften.

Etwa 80% der Menschen sind Thai / Buddhisten, 10% Chinesen / Taoisten, 3% Malay / Muslime und der Rest sind Minderheiten. Dies ist unter anderem Mon, Khmer und verschiedene sogenannte Bergstämme, die Karen, Lisu und Andere sind.

Ethnische Thais sind im Grunde Chinesen, die vor etwa tausend Jahren aus dem heutigen Gebiet von Yunnan kamen, nachdem sie sich von den Shan getrennt hatten. Siam war immer eine Migrationskreuzung und hat eine große ethnische Vielfalt. Es gibt viele Menschen aus Indien, Pakistan, Arabien und sogenannten westlichen Menschen (Farang). Alle von ihnen beeinflussten im Laufe der Zeit lokale Traditionen und Kulturen. Hier ist Ayutthaya und ein Blick in den alten Siam.

Wollen sie Sommer diesen Winter? Besuchen sie Thailand ist an sich ganz einfach denn das Wetter ist normalerweise ausgezeichnet ausgenommen October bis December da gibt es ueberall Regen.

Mindestens 8-9 Monate pro Jahr volle Sonne und klaren oder teilweise klaren Himmel fuer die meisten Urlauber ist Thailand in erster Linie ein Strandziel. Die Strände sind zahlreich, ein thailändischer Strand und einige der Strände von Phuket sind genau die Orte, an denen sich die Urlauber von überall auf der Welt hinlegen und eine gute Thai-Strandmassage und viele Sonne genießen können. Was man in Thailand tun kann? Entdecken Sie, dass die meisten Reisenden tagsüber am Strand faulenzen und danach ein ausschweifendes Nachtleben genießen.

Das Land ist auf der Liste fast aller Reisenden denn es gibt nicht viele andere Orte auf dem Planeten die eine so exotische Kombination aus tropischer Schönheit und einer sicheren Umgebung bieten. Fast jedes Urlaubsziel hat heutzutage Probleme mit der Sicherheit

Will man das alte  Siam und das neue Thailand besser verstehen? 

Hier sind Sie auf der richtig Bücher werden immer noch benötigt, wenn Sie für Urlaub oder Geschäftlich reisen und die Preise dafuer sind weniger als ein Mittagessen. Ein Besuch im Bangkok National Museum hilft auch die haben wirklich interessante infos und Exponate. 

Durch das Lesen werden Sie viele Stunden sparen und da die Zeit sehr kostbar ist, ist es die perfekte Erweiterung für das Surfen auf der Website. 

Die Sicherheit im Sueden an der Grenze zu Malaysien, obwohl es im Süden immer ein Problem gibt, kommt es nie zu touristischen Zielen was das Land zu einem Sicheren macht.

Einige grundlegende Informationen ueber Thailand

Klima Wetter und Temperatur:

Es gibt einen endlosen Sommer, der in 2 Jahreszeiten unterteilt ist, es ist der Regen von Juli bis November der Monsunzeit mit einer Durchschnittstemperatur von 24-28 C. Die andere Jahreszeit ist warm mit 30-35 C. 

Fast alle Landesteile erhalten während des ganzen Jahres Regen, während höher gelegene Gebiete wie im Norden und Westen mehr Regen bekommen, aber nicht viel. Das Wetter ist in der Regel hervorragend für ca. 8-9 Monate pro Jahr von Dezember bis Mai.

Thailaendische Kultur:

Starke Einflüsse kommen aus Indien und China, haben aber sehr charakteristische Eigenschaften. Die ursprünglichen Thais, die den Shan in Myanmar ähneln stammen aus dem südchinesischen Yunnan.

Wie überall in Asien haben die Menschen sehr traditionelle Familienbande und die meisten sind Buddhisten. Obwohl im südlichen Teil viele Muslime sind.

Was man anziehen soll:

Nehmen Sie leichte Kleidung und da alle Kleidung billig ist es macht Sinn lokal einzukaufen man kann damit auch Übergewicht Kosten sparen. Auch Schuhe und andere Sachen zum Anziehen sind billig, aber auf anderen Touren wie zum Beispiel Outdoor sollte man besser geeignete Kleidung von besserer Qualität verwenden

Geldautomaten:

Sind fast an jeder "zweiten Ecke" in den touristischen Gebieten sowie an Tankstellen, an den Autobahnen, Einkaufszentren, Läden und anderen Orten, was bedeutet, dass Sie nicht viel Geld mitnehmen oder Geld wechseln müssen. Füllen Sie einfach Ihr Konto auf und ziehen Sie den thailändischen Baht aus dem Automaten, seien Sie vorsichtig bei der Häufigkeit, da sie für jede Transaktion eine Gebühr berechnen, die Ihre Bank zu Hause abzieht, alle Bankzentralen sind in der Hauptstadt konzentriert.

Hier ist auch ein ausgezeichneter Ort, um ein Devisenkonto zu eröffnen, niemand wird Ihr schwer verdientes Geld hier finden, nehmen Sie einfach eine Debitkarte, es gibt viele verschiedene Antworten, wenn Sie sich fragen, was in Thailand zu tun ist?

Visa: Besser versuchen http://www.mfa.go.th/main/en/services/123, die Visabestimmungen werden andauernd veraendert das Beste ist hier zu schauen 

Eine Reise nach und in Thailand ist einfach

Das Land hatte nach Singapur das beste Straßennetz in ASEAN, das über weite Strecken Geschwindigkeit und Komfort ermöglicht. Leider, seit ungefähr 5 Jahren (jetzt ist 2017) wird fast keine ernsthafte Wartung mehr gemacht, die das gesamte Netzwerk verschlechtern und vor allem die Oberflächen brechen lassen. 

Die Leute wissen einfach nicht, wie man das macht und auch, um die Struktur darunter zu bauen, wird es nicht professionell gemacht. Wegen mangelnder Bildung gibt es viel Dilettantismus. Für weiteres über das Land des Lächelns lesen Sie einfach weiter.

Comments